Markgraf von Baden (Salem)

Das Weingut

Die zentralen Markgräflich-Badischen Wein-Standorte sind Schloss Salem beim Bodensee (s. Satellitenkarte unten) und Schloss Staufenberg in der Ortenau. In Salem erwartet Sie das größte Weingut am Bodensee und eines der renommiertesten des Landes.


Weingut Schloss Salem in Nähe des Bodensees

Weingut Schloss Staufenberg in der Ortenau



Premium Lagen am Bodensee

Diese Regionen markieren gleichzeitig die östlichen und westlichen Grenzen Badens. Man könnte geradezu von einer strategischen Aufstellung sprechen. Doch von solchen Überlegungen sind die Weinbauspezialisten des Markgrafen von Baden weit entfernt – schließlich geht es hier nicht um Geopolitik, sondern um das edelste Getränk aller Zeiten. Und edel geht es bei allen Markgräflichen Weinen zu, deren große Lagen ein außerordentliches Qualitäts- und Reifepotenzial aufweisen (siehe Kapitel Edle Reben, Edler Wein).

Von Beginn an war die Familiengeschichte des Hauses Baden mit der Geschichte des Weinbaus im Land Baden eng verbunden.

Einige der besten Rebflächen Badens werden seit Jahrhunderten von den Markgrafen von Baden gepflegt und kultiviert. Seit 1693 ist die Familie im Besitz von Schloss Staufenberg und den umliegenden Ländereien. 1802 kamen noch die umfangreichen Rebflächen des ehemaligen Klosters Salem dazu. Und...:
die Markgräfliche Familie hat ihre eigenen Weinbaupioniere, beispielsweise Markgraf Carl Friedrich. Er ließ 1782 die Reben nach neuesten Methoden anbauen, machte sich um die Forschung sowie die Ausbildung junger Winzer verdient und gilt seither als Schöpfer des Qualitätsweinbaus in Baden. Er war es auch, der den Gutedel im Markgräflerland einführte und rund um Schloss Staufenberg in der Ortenau erstmals Riesling Rebsorten rein anbauen ließ.

In den folgenden Kapiteln werden wir Ihnen exemplarisch das Markgräfliche Weingut Salem, seine Geschichte und seine hochwertigen Produkte vorstellen.


Markgraf von Baden
Schloss Salem
*
88682 Salem
Telefon: +49 (0)7553 / 8 12 84
Telefon: +49 (0)781 / 93 22 79 55
Fax: +49 (0)7553 / 8 15 69
eMail: weingut@markgraf-von-baden.de
http://www.markgraf-von-baden.de/

Historische Weingüter in Baden