Gasthof zum Adler (Meßkirch- Menningen)

Anekdoten & Überliefertes

Eher unter die Rubrik "Tragische Ereignisse" fallen die folgenden Überlieferungen:


Soldatenschicksal im Jahr 1800 (zum Vergrößern anklicken)


Vom Gasthof Adler aus wird bis zum Soldatengrab ein kleiner Fussmarsch von ca. drei Kilometern fällig. Der Weg über das alte Kultur- und Ackerland bis zum Grab im Wald ist ein Genuß.


Blitz und Hagel waren nach Krieg und Seuchen die nächsten Unheilbringer in der früheren Landwirtschaft. Das Gemälde* zeigt den Blitzeinschlag des Jahres 1827, der auf dem Anwesen von Franz Löhle einen schweren Brand auslöste. Die Hagelprozession wird

noch jährlich im Juli durchgeführt.


Gasthof zum Adler
Familie Bücheler
Leitishofen 35
88605 Meßkirch- Menningen
Telefon: +49 (0)7575 / 92 50 80
Fax: +49 (0)7575 / 47 56
eMail: info@adler-leitishofen.de
http://www.adler-leitishofen.de/

Ruhetage/Öffnungszeiten: Dienstag ist der wohlverdiente Ruhetag für Familie Bücheler

Empfehlen Sie uns ...  
Historische Gasthäuser
                    und Weingüter in Baden