Gasthof Ochsen (Müllheim-Feldberg)

Anekdoten & Überliefertes

Paula Hollenweger, Mundartdichterin

und unermüdliche Geschichtsforscherin verbrachte ihr Leben im schönen Dorf Feldberg. Mit dem Gasthof Ochsen verbanden sie sogar verwandtschaftliche Beziehungen. Paula sammelte auch die Sagen aus Ihrer Heimat und schrieb in ihrem Essay "Sagen aus dem Markgräfler Land sind alemannisches Volksgut":
Das Erzählen lag vor allem den Älteren im Blut, und wenn erzählt wurde, riss der Faden nicht so schnell wieder ab. Die Näherin, der Schuhmacher, der Schneider, Sattler und Korbmacher... die zur Arbeit auf die Höfe kamen...wussten während der Arbeit... und am Feierabend viele Geschichten zu erzählen... So lernte ich auf dem elterlichen Hof, später auch im weiten Umkreis, viele solcher liebenswerten Menschen kennen, die Geschichten erzählten...


Diese Hefte wurden vom heutigen "Geschichtsverein Markgräflerland e. V." veröffentlicht - s. Link, unten

Die von Paula Hollenweger archivierten Sagen vom "Dorfzottel" und dem "Dicken Mann" (zum Vergrößern bitte anklicken) erschienen unter anderem in einer Sonderausgabe von "Das Markgräflerland" (Bild links).

Lesen Sie Näheres zur Feldbergerin Paula Hollenweger im Kapitel "Weiterführende Informationen"

Abschließend noch eine amüsante "Ochsen - Geschichte":
IRRWEGE - Oft sind es ja gerade die kleinen Pannen und Irrtümer, die noch nach Jahren erzählt werden und erheitern. Dass zur eigenen Hochzeit von Gudrun und Hans Adam-Eglin die bestellte Musik am Fuße des Schwarzwaldgipfels Feldberg anstatt im kleinen Markgräfler Ortsteil von Müllheim landete, kann 35 Jahre später locker als lustige Anekdote betrachtet werden.

Auch die Freunde der Oper Berlin, die nach einer Monet-Ausstellung in Basel zum Nachtessen im "Ochsen" angemeldet waren, hatten scheinbar bis dato nur von einem Schwarzwaldgipfel mit dem Namen Feldberg gehört und für entsprechende Verwirrung gesorgt.

Weitere Informationen zu diesen Themen im Internet



Kirschbaumblüte im Markgräflerland
Gasthof Ochsen
Familie Adam-Eglin
Bürgelnstr. 32
79379 Müllheim-Feldberg
Telefon: +49 (0)7631 / 35 03
Fax: +49 (0)7631 / 1 09 35
eMail: ochsen-feldberg@t-online.de
http://www.ochsen-feldberg.de

Ruhetage/Öffnungszeiten: Donnerstag

Empfehlen Sie uns ...  
Historische Gasthäuser
                    und Weingüter in Baden