Hotel Prinz Carl (Buchen (Odenwald))

Anekdoten & Überliefertes

Der versunkene Schatz

Buchen liegt nahe des römischen Limes und mit einem Kleinkastell im Stadtteil Hettingen zudem an der Deutschen Limesstraße. Nicht weit von Buchen entfernt erstreckt sich, bereits auf Walldürner Gemarkung, das Gewann "Altenburg". Auch hier stand eines der römischen Kastelle zur Sicherung des „Limes“ genannten Grenzverlaufes.
Volkstümlich wird diese Stelle als "Alte Burg" bezeichnet.

Im Büchlein „Sagen und Geschichten aus dem lieben Badnerlande“, um 1900 von J. Schmitt herausgegeben, findet sich dazu folgende Geschichte:

„Das Gewann der Walldürner Gemarkung, wo früher das römische Kastell stand, heißt jetzt noch die Altenburg. Heutigestags wird der Platz als Ackerfeld benützt; doch befinden sich im Boden noch alte Fundamente. In dieser Gegend pflügte vor Jahren ein fleißiger Landmann mit zwei jungen Pferden. Doch sieh! Auf einmal stießen die mutigen Tiere auf ein Hindernis, und der Pflug wollte um keinen Preis mehr von der Stelle gehen. Zweimal rief nun der Pflüger: „Vorwärts, in Gottes Namen!“ Als aber der Pflug immer noch an etwas festhielt, fing der Landmann im Unwillen an heftig zu fluchen, und sonderbar, jetzt ging es mit Leichtigkeit weiter. Gleich darauf aber brachte der Pflug einen Kesselring zum Vorschein, und im nämlichen Augenblicke begann es so heftig zu rasseln und zu poltern, als wäre eine schwere Geldkiste in die Tiefe hinuntergesunken. Hätte der verdutzte Bauer auch das dritte Mal „in Gottes Namen!“ gerufen, so wäre ihm ein großer Schatz zugefallen, und er mit einem Schlage für seine Lebtage ein reicher, wohlhabender Mann geworden.“


...ein fleißiger Landmann mit zwei jungen Pferden



Luftaufnahme der Altstadt von Buchen, Hotel Prinz Carl in der Mitte links
Hotel Prinz Carl
Familie Jaegle
Hochstadtstr. 1
74722 Buchen (Odenwald)
Telefon: +49 (0)6281 / 5 26 90
Fax: +49 (0)6281 / 52 69 69
eMail: info@prinz-carl.de
http://www.prinzcarl.de

Ruhetage/Öffnungszeiten: Kein Ruhetag

Empfehlen Sie uns ...  
Historische Gasthäuser
                    und Weingüter in Baden