Landgasthof Kreuz (Konstanz-Dettingen)

Entdeckungen im Gasthaus

Historische Ansichten und die Liebe zum Badnerland

Wer schon einmal im Kreuz in Dettingen war kann von der gemütlichen Atmosphäre, vorzüglichen Speisen und erstklassigem Service berichten. Neben dem Wohlfühlfaktor, der ganz wesentlich durch die sympathische Wirte Familie bestimmt wird, hat dieses gastliche Haus aber noch mehr zu bieten.

Beispielsweise wenn man den Flur gleich rechts hinter dem Haupteingang betritt. Dort wird an den Wänden die Familien- und Dorfgeschichte durch sehenswerte alte Fotoaufnahmen wieder lebendig.

Seit Neuestem hängt hier auch eine Informationstafel zum legendären Draufgänger KAPITÄN FRANZ ROMER - siehe auch unter WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN (Navigation rechts).
Nicht von ungefähr steht Dettingens Traditionsgasthaus in der Kapitän-Romer-Straße als Nummer 1.


Die Tür des Badnerstüble

Kapitän Franz Romer

Eine weitere Besonderheit des Kreuzes in Dettingen ist seine augenscheinliche Verbundenheit mit der badischen Tradition. Nicht nur das Badnerstüble mit dem in Bleiglas gegossenen badischen Wappen an der Tür zeigt dies - im ganzen Haus, sogar in der Küche, spiegelt sich die Leidenschaft für das Badnerland.
Hier, wo zwischenzeitlich Alexander Rommel seine Kochkunst zelebriert, leuchtet ein sehenswerter Kachel-Fries in den badischen Farben Rot und Gelb, gekrönt vom Reliefwappen des Großherzogtums Baden. Ein schöner Raumschmuck, den der bekennende Badener Hansi Rommel anbringen ließ.

Landgasthof Kreuz
Familie Rommel
Kapitän-Romer-Straße 1
78465 Konstanz-Dettingen
Telefon: +49 (0)7533 / 51 82
Fax: +49 (0)7533 / 9 35 94 83
eMail: info@landgasthofkreuz.com
http://www.landgasthofkreuz.com

Empfehlen Sie uns ...  
Historische Gasthäuser
                    und Weingüter in Baden