Hotel Gasthof Ochsen (Lenzkirch-Saig)

Weiterführende Informationen

Naturpark Südschwarzwald

Der heilklimatische Luftkurort Saig liegt im Naturschutzpark Südschwarzwald, dem zweitgrößten Naturpark Deutschlands. Nach Norden wird er begrenzt durch die Region um Triberg. Im Westen reicht er bis in die Rheinebene nahe dem Elsass. Die südliche Grenze bildet der Rhein bei Lörrach bzw. Waldshut und im Osten reicht der Naturpark bis Donaueschingen bzw. Villingen Schwenningen. Bedeutende Naturdenkmäler innerhalb des Naturparks sind u.a. der Belchen (1.414m), und das Herzogenhorn (1.415m), ebenso der Schluchsee, der Titisee und der Feldsee. Wunderschöne Täler, herrliche Ausblicke und kristallklare Seen bieten Erholung in gesunder Höhenluft. Markierte Wanderwege und Radstrecken in der näheren und weiteren Umgebung von Saig laden ein, die Landschaft zu erkunden.
Für Aktivitäten im Winter stehen Skilifte, geräumte Winterwanderwege und Langlaufloipen bereit.


Titisee

Sommerstimmung im Naturpark Südschwarzwald

Saig,

ein heilklimatischer Kurort auf ca. 1.000m und Ortsteil der Gemeinde Lenzkirch. Hausberg von Saig ist der 1.192m hohe Hochfirst. Bei gutem Wetter reicht die Sicht von der Zugspitze bis zum Mont Blanc.
Für den Wintersport gibt es neben Langlaufloipen einen Skilift am Saiger Kuhberg. Eine rd. 1.800m lange Rodelbahn, die abends beleuchtet ist, führt hinunter zum Titisee.

Kirche von Saig

Schwarzwaldhof am Ortseingang von Saig

Weitere Informationen zu diesen Themen im Internet


Hotel Gasthof Ochsen
Familie Stehle
Dorfplatz 1
79853 Lenzkirch-Saig
Telefon: +49 (0)7653 / 9 00 10
Fax: +49 (0)7653 / 90 01 70
eMail: hotel.ochsen@t-online.de
http://www.ochsen-saig.de

Ruhetage/Öffnungszeiten: keine; Di. und Mi. erst ab 18.00 Uhr geöffnet.

Empfehlen Sie uns ...  
Historische Gasthäuser
                    und Weingüter in Baden