Hotel Prinz Carl (Buchen (Odenwald))

Die Wirtsleute

Karin und Jens Jaegle führen das Hotel seit 1996 und stehen engagiert mit ihrem jungen Team in der 400-jährigen Tradition des Hauses. Beide haben einen Teil ihrer Ausbildung unter dem Vorgänger, Hotelier Werner Ehrhardt, absolviert, der den Prinz Carl über 45 Jahre lang geprägt hat: Kontinuität ist eine der Stärken des Hauses. Alle 22 Wirte und Hoteliers seit 1612 - lückenlos erfasst und bekannt - haben ihren Teil dazu beigetragen, den Prinzen Carl zu dem zu machen, was er heute darstellt: ein familiär geführtes Haus, in dem das Wohl des Gastes an erster Stelle steht.


Das junge Team des Hotels 2012, auf dem Gerüst zur Renovierung der Außenfassade. Rechts: Karin und Jens Jaegle, die Aufnahme entstand ebenfalls im Jubiläumsjahr 2012.


Die Eheleute Jaegle 2016 mit der Glückwunschtafel für 20 erfolgreiche Jahre im "Prinz Carl".

Jens Jaegle und Sohn Lukas wirbeln gemeinsam in der Küche. Es gibt keinen Streit, denn "wir bleiben locker".



Luftaufnahme der Altstadt von Buchen, Hotel Prinz Carl in der Mitte links
Hotel Prinz Carl
Familie Jaegle
Hochstadtstr. 1
74722 Buchen (Odenwald)
Telefon: +49 (0)6281 / 5 26 90
Fax: +49 (0)6281 / 52 69 69
eMail: info@prinz-carl.de
http://www.prinzcarl.de

Ruhetage/Öffnungszeiten: Kein Ruhetag

Empfehlen Sie uns ...  
Historische Gasthäuser
                    und Weingüter in Baden